7. Energietag - Hausmesse mit Fachvorträgen



Alles rund um das Thema Energie - Hausmesse mit Informationen zu Energiekostenersparnis, Photovoltaik, Stromspeicher, Heizung und Dach- und Gebäudesanierung regenerativen Energien - Interessante Fachvorträge


Am Samstag, dem 14.11.2015 findet von 11 bis 16 Uhr auf dem Firmengelände der PRIOGO AG, Römerallee 80 in 53909 Zülpich der 7. Energietag statt. Interessierte können hier Experten der PRIOGO AG und ihre Partner an einem Tag erleben. Im Mittelpunkt steht das Thema „Energiekosten sparen mit zukunftsweisender Technik“. Darüber hinaus gibt es neueste Informationen zu Photovoltaik, Stromspeicher, Heizung und Dach- und Gebäudesanierung.

Der Energietag bietet den Gästen einen großen Überblick rund um das Thema Energie in Privathäusern und Gewerbeimmobilien. Eine Ausstellung mit zukunftsweisenden Technologieprodukten und zahlreiche Stände der PRIOGO-Partner bieten einen tiefen Einblick in die Energiebranche. Spannende Fachvorträge vertiefen die Themen und die persönliche Beratung gibt Interessierten die Möglichkeit, ihr ganz persönliches Energiekonzept zu finden.

Die PRIOGO AG bietet als Premium Partner von Solarwatt unter anderem Photovoltaikanlagen, MyReserve Stromspeicher, Solarcarportsysteme und das zugehörige  Energiemanagement an. Darüber hinaus werden beim 7. Energietag modernste und innovative Möglichkeiten zur Stromspeicherung wie z. B. Tesla „Powerwall“, E3/DC „Hauskraftwerk mit Notstrom“ und die SMA Smart Energy und Sonnenbatterie vorgestellt. Wie die Speicherung des wertvollen Solarstroms funktioniert und was es kostet, erfahren Interessierte bei einem speziellen Vortrag und in der Ausstellung, wo man direkt mit dem Hersteller sprechen kann.

Auch wer alles rund um moderne Heizungsanlagen sowie Dach- und Gebäudesanierung erfahren möchte, ist bei der PRIOGO AG richtig. Ganz gleich ob Vaillant Gas-Brennwert, Luft- und Erd-Wärmepumpen, Blockheizkraftwerk und KWB Pelletheizung und Solarthermie. Für jedes Haus wird das passende Konzept vorgestellt. Auf Wunsch kann dabei direkt das Dach das gesamte Gebäude saniert werden. Natürlich werden auch die Möglichkeiten aufgezeigt, wie man eine eventuelle Fördermittel- und KfW-Kreditberatung in Anspruch nehmen kann, denn passenden Kredite und intelligente Förderungen durch den Staat machen viele Projekte noch attraktiver und zukunftssicherer.

Beim Energietag bleibt auch der Spaß nicht auf der Strecke, denn es besteht die Möglichkeit einer Probefahrt mit einem Tesla-Elektroauto. Und eines steht fest: Wer einmal in einem Elektroauto saß, möchte dort so schnell nicht wieder raus!


Übersicht über die Fachvorträge

12:00 Uhr - Heizkosten sparen mit Photovoltaik und Wärmepumpe

13:00 Uhr - Photovoltaik-Eigenverbrauch steigern mit Stromspeichern und Wärmenutzung

14:00 Uhr - Gebäudesanierung mit Erneuerbaren Energien

15:00 Uhr - Tesla Powerwall und E3/DC Notstromspeicher für Photovoltaikanlagen

EEG Umlage steigt – lassen Sie Ihre Kosten sinken!